Zypern ist die drittgrößte Insel im Mittelmeer und in zwei Staaten untergliedert. Im Süden liegt die „Republik Zypern“, das ist der griechische Teil der Insel. Im Norden liegt die „Türkische Republik Nordzypern“. Das Besondere an der Hauptstadt Nikosia ist, dass die Stadt geteilt ist und somit der Südteil zur Republik Zypern und der Nordteil zu der türkischen Republik Nordzypern gehört. 2004 wurde der Südteil Zyperns Mitglied der Europäischen Union (EU). Der Versuch einer Vereinigung der Insel ist zuvor bei einer Volksabstimmung gescheitert.

Wir haben im Herbst 2021 im südlichen Teil der Insel unseren Urlaub verbracht und waren hauptsächlich in Limassol unterwegs und haben von dort aus verschiedene Touren in das Trodoos-Gebirge unternommen. Dort liegt auch der höchste Berg der Insel namens Olympos (1952 m). Lest hier, welche Orte wir besucht haben und wie es uns im griechischen Teil Zyperns gefallen hat.